Montage von zusammengesetzten Laufschienen

1) Beide Schienenenden für die Montage unterstützen. Danach das Fluchtungswerkzeug DAGA am Schienenanfang oder Schienenende einsetzen. Die zusätzlichen Fixierschrauben leicht anziehen.


2) Das Fluchtungswerkzeug an die richtige Position schieben und beide Schrauben des Einstellwerkzeugs gleichmäßig anziehen.


3) Darauf achten, dass kein großer Absatz an der Anschraubfläche des Schienenrückens entsteht und gegebebebfalls mit Ausgleichblechen unterlegen. Durch das Anziehen der äußeren Schrauben des Einstellwerkzeugs werden die Laufflächen der beidenSchienen in eine Linie gebracht.


4) Jetzt die beiden inneren Fixierschrauben mit dem Torxschlüssel mit dem zulässigen Drehmoment anziehen.


5) Die beiden äußeren Schrauben des Fluchtungswerkzeugs wieder losschrauben, und das Werkzeug entnehmen bzw. seitlich herausschieben.